Kickboxen


Kickboxen

ist ein Kampfsport, bei dem das Kämpfen mit den Füßen und Händen erlaubt ist. Es verbindet also Techniken des konventionellen Boxens mit Techniken, die Kampfsportarten wie z. B.: Karate und Taekwondo entnommen sind. Desweiteren ist es je nach Schule oder Verband unterschiedlich, ob der Gegner gehalten werden darf oder was erlaubte Trefferflächen am Gegenüber sind. Tiefschläge sind immer tabu, jedoch sind in manchen Verbänden Tritte (Kicks) auf die Oberschenkel (Lowkicks) erlaubt.

 

Unsere Kurse

Wir unterrichten in den Wettkampfsystemen Vollkontakt, Leichtkontakt, Kickboxen mit Lowkicks.

Die Trainingsgruppen sind unterteilt in Anfänger und Fortgeschrittene. Selbstverständlich sind alle Kurse in unserem Verein für beide Geschlechter. 

 

 

Ninja Sportclub e.V.

Mexikoring 7

22297 Hamburg (City-Nord)

Tel: 040-69089673

>> hier zum Preobetraining anmelden